Süßkartoffel mit mexikanischer Jackfruit-Salsa

Süßkartoffel aus dem Ofen gefüllt mit einer mexikanischen Jackfruit-Salsa-Mischung. So vielseitig und lecker kann die pflanzenbasierte Küche sein! Perfekt rund wird dieses tolle Jackfruit-Gericht mit einer leckeren Guacamole serviert. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren!

Zutaten für 4 gefüllte Süßkartoffeln

  • 4 mittlere Süßkartoffeln

  • 300g  junge Jackfruit

  • 1 Dose Kidney Bohnen

  • 1 Dose Mais

  • 1 rote Zwiebel

  • 2 rote Mini Paprika

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 EL Öl zum Braten

  • 1 EL Agavendicksaft

  • 1 TL scharfes Tacogewürz

  • 1/4 TL Chili Pulver

  • Salz und Pfeffer

  • Für die Guacamole: 2 Avocados, 2 Knoblauchzehen, 2 Fleischtomaten, Salz und Pfeffer

Und so geht’s:

  • Backofen auf 180 Grad Umluft bzw. Dampfgarfunktion einstellen. Süßkartoffeln im vorgeheizten Backofen ca. 20 bis 30 Minuten schonend weich garen. In der Zwischenzeit die Salsa vorbereiten.

  • Zwiebel, Knoblauch und Paprika fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig anbraten. Jackfruit dazu geben und 10 Minuten weiter braten. Die Paprika und den fein gehackten Knoblauch dazu geben und mit Agavendicksaft und Gewürzen (Salz, Pfeffer, Chili und Taco-Gewürz) abschmecken. Salsa kurz abkühlen lassen und mit Mais und Kidney Bohnen vermengen.

  • Für die Guacamole die Avocado halbieren, Kern entfernen und zusammen mit Knoblauch, Salz, Pfeffer pürieren. Tomaten halbieren, Kerne entfernen, in feine Würfel schneiden und unter die Guacamole heben.

  • Süßkartoffeln aus dem Ofen holen, senkrecht einschneiden und die Salsa in die Mitte platzieren. Mit der Guacamole servieren.

Spaghettikürbis mit Jackfruit nach Bologneseart

Wer kennt schon Spaghettikürbis? Dieser ist als Gartenkürbis eine ertragreiche, frühe Kürbissorte mit einer durchschnittlichen Größe von ca. 16 cm. Das Besondere am Spaghettikürbis ist das Fruchtfleisch, das von langen Fasern durchzogen ist.

Schaurige Paprika mit Jackfruit-Füllung

Und wenn Paprikas schaurige Grimassen ziehen, dann ist wohl wieder Halloween!

Herbstliche Jackfruit-Gulaschsuppe

Der Herbst ist für uns die perfekte Jahreszeit um Leib und Seele mit einer pikanten Jackfruit-Gulaschsuppe zu erwärmen. Dabei ist die Zubereitung denkbar einfach. Die Zutaten werden hierzu in ca. 2-3 cm große Stücke geschnibbelt und in einen Topf gegeben.