Spaghettikürbis mit Jackfruit nach Bologneseart

Wer kennt schon Spaghettikürbis? Dieser ist als Gartenkürbis eine ertragreiche, frühe Kürbissorte mit einer durchschnittlichen Größe von ca. 16 cm. Das Besondere am Spaghettikürbis ist das Fruchtfleisch, das von langen Fasern durchzogen ist. Kocht oder backt man den Kürbis im Ofen und lockert ihn danach mit einer Gabel auf, sieht das Fruchtfleisch wie Spaghetti aus. Und was passt besser zu Spaghetti als eine pikante Bolognesesauce? Eine Jackfruitsauce nach Bologneseart! 🙂

Zutaten für 2 Portionen

  • 320 g Who’s Jack junge Jackfrucht

  • 1 kleiner Spaghettikürbis

  • 500 ml passierte Tomaten

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Schalotte

  • 1 kleiner Bund Basilikum 2 EL Olivenöl

  • 2 EL Agavendicksaft

  • 2 EL Tomatenmark

  • Salz und Pfeffer

Optional zum verfeinern:

  • Veganer Parmesan, Pizzagewürz

Und so geht’s:

  • Kürbis halbieren und bei Umluft (180 Grad) 30 bis 40 Minuten je nach Kürbisgröße garen. Jackfruit, Knoblauch und Schalotte grob hacken bzw. sehr klein schneiden. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und fein hacken.

  • In einem hohen Topf Schalotte, Knoblauchzehe, Jackfruit und Tomatenmark mit etwas Öl anrösten. Als nächstes mit den passierten Tomaten ablöschen und aufkochen. Die Soße 10 Minuten auf niedriger Flamme köcheln lassen.

  • Mit Salz, Pfeffer, Agavendicksaft und Basilikum abschmecken. Wer die Soße noch würziger haben möchte kann sie mit einem Teelöffel Pizzagewürz verfeinern.

  • KürbisausdemOfenholenhalbierenundKerngehäuseentfernen. Mit einer Gabel das Kürbisfleisch vom Rand lösen, dabei entstehen Spaghetti ähnliche Fäden. Die Kürbisfäden zurück in die Kürbisschale füllen und mit Soße und veganem Parmesan servieren.

Jackfruit-Frikassee

Das Rezept haben wir bereits mit unterschiedlichen Fleischalternativen ausprobiert. Hierzu können wir sagen, dass die Variante mit Jackfruit dem Gericht mit Hähnchenfleisch am nächsten kommt. Die tropische Frucht liegt durch Ihre faserige Struktur klar im Vorteil.

Jackfrucht-Bärlauch-Muffins

Herzhafte Jackfrucht-Bärlauch-Muffins für den kleinen Hunger zwischendurch.

Jackfruit-Quiche

Ja, so schön kann der Frühling sein... wenn die Sonne scheint, die Pflanzenwelt anfängt zu blühen, die Vögel zwitschern und man das schöne Wetter für ein Mittagessen draußen nutzen kann.