Jackfruit-Kohlrouladen mit Petersilienkartoffeln

Bist du noch auf der Suche nach vegetarischen Weihnachtsrezepten als leichte Alternative zum deftigen Braten? Wie wäre es dieses Jahr mit saftigen Jackfruit-Kohlrouladen mit Petersilienkartoffeln nach Omas Geheimrezept? Für uns ist es das perfekte Gericht für die kalte Jahreszeit und ein leckerer Gaumenschaus für die Feiertage an Weihnachten.

Zutaten für 4 Portionen

  • 320 g Who’s Jack junge Jackfrucht

  • 1 kleine rote Zwiebel

  • 1 mittlerer Weißkohl/Spitzkohl

  • 1 TL Senf

  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver 1 EL Weißweinessig

  • 250 g festkochende Kartoffeln

  • 1 Bund Petersilie

  • Salz, Pfeffer, Öl

Optional für die Soße:

  • 50 g Dörrpflaumen

  • 1 kleine Schalotte

  • 100 ml Weißwein

  • 50 ml Wasser

  • 1 EL Pflanzenmargarine

  • 1 EL Speisestärke

Und so geht’s:

  • Die äußeren Blätter vom Weißkohl entfernen und im kochenden Salzwasser einige Minuten blanchieren, danach sofort im Eiswasser abschrecken. Kartoffeln schälen und im Dampfgarer/Topf weichkochen. Petersilie sowie die Schalotte fein hacken.

  • Für die Füllung Jackfruit, Zwiebel, Senf, geräuchertes Paprikapulver, Essig, Salz und Pfeffer in einen Minihacker oder leistungsstarken Mixer geben und alles grob zerkleinern bzw. vermengen.

  • Die Weißkohlblätter gut trocken tupfen und den harten Strunk in der Mitte entfernen. Pro Blatt ca. 1-2 Esslöffel von der Füllung geben. Die Seiten einschlagen und zu einer Rolle wickeln. Die offene Seite soll dabei nach unten zeigen.

  • Die Jackfruit-Rouladen in eine gefettete, feuerfeste Form geben und zugedeckt im Backofen bei 180 Grad Ober/Unterhitze 30 Minuten garen.

  • Kartoffeln mit ein wenig Öl goldbraun anbraten. Am Ende mit der Petersilie und ein wenig Salz abschmecken.

  • Für die Soße die Schalotte mit Margarine und den Dörrpflaumen glasig anbraten. Ein Esslöffel Speisestärke dazu geben und eine Mehlschwitze herstellen. Mit Weißwein vorsichtig ablöschen und so lange rühren bis sich alles verbunden hat. Wasser dazu geben und zum Schluss mit einem Pürierstab zu einer sämigen Soße pürieren. Soße zu den Rouladen und den Kartoffeln reichen.

Jackfrucht-Bärlauch-Muffins

Herzhafte Jackfrucht-Bärlauch-Muffins für den kleinen Hunger zwischendurch.

Jackfruit-Quiche

Ja, so schön kann der Frühling sein... wenn die Sonne scheint, die Pflanzenwelt anfängt zu blühen, die Vögel zwitschern und man das schöne Wetter für ein Mittagessen draußen nutzen kann.

Jackfruit-Lasagne

Liebt ihr die italienische Küche genauso wir wir? Da denken wir als erstes an einen köstlichen Klassiker, eine saftige Lasagne! Für die Lasagne-Sauce verwenden wir statt Hackfleisch unsere Bio-Jackfrucht. Die Lasagne ist schnell zubereitet und schmeckt Groß und Klein.