Jackfruit-Ingwer-Smoothie

Sommer und gute Laune, da darf ein erfischender Jackfruit-Smoothie nicht fehlen. Wir haben eine besonders mutige Kombination für euch: Jack’s Summer Smoothe mit Jackfrucht und Ingwer ergeben eine sehr interessante Mischung, die ihr euch nicht entgehen lassen dürft.

Zutaten für einen Jackfrucht-Smoothie

  • 100 g Who’s Jack reife Jackfrucht

  • 250 ml Pflanzenmilch (wir verwenden am liebsten Hafer)

  • 1 reife Banane

  • 1 TL Ingwer-Pulver oder fein gehackt

  • 1 Schuss Zitronensaft

Und so geht’s:

  •  Die reife Jackfrucht in Kokosblütensirup aus dem Glas in eine Schüssel füllen. Die Banane schälen, in Scheiben schneiden und gemeinsam mit dem Ingwer-Pulver ebenfalls dazugeben.

  • Mit ca. 250 ml Pflanzenmilch auffüllen und noch einen Schuss Zitronensaft dazugeben.

  • Alle Zutaten solange pürieren bis die Fruchtstückchen gut miteinander vermischt sind und zu einem einheitlichen Brei geworden sind.

Jackfruit-Salat nach Heringsart

Dieser saftige Jackfruit-Salat nach Art eines Heringssalates eignet sich hervorragend für den kleinen Hunger zwischendurch.

Jackfruit-Falafel mit Joghurt-Dip

Unser Lieblings-Rezept für den Monat Mai sind knusprige Jackfruit-Falafelbällchen mit einem frischen Joghurt-Dip. Die frittierten Bratlinge stammen ursprünglich aus der arabischen Küche und werden aus Bohnen oder Kichererbsen und Gewürzen hergestellt.

Dinkelvollkorn-Brot mit Jackfruit und Bärlauch

Die Bärlauch-Felder befinden sich bis Anfang Mai in den letzten Zügen bevor sie an Aroma verlieren und die Blütezeit beginnt. Daher solltet ihr die wenigen Tage im Jahr noch nutzen und ein paar saftig grüne Bärlauch-Blätter ernten.