Jackfruit-Lasagne

Liebt ihr die italienische Küche genauso wir wir? Neben Pizza und diversen Pasta-Gerichten läuft uns vor allem bei einer saftigen Lasagne das Wasser im Mund zusammen. Für den köstlichen Klassiker und einen besonderen Geschmack verwenden wir statt Hackfleisch unsere Bio-Jackfrucht. Die Lasagne ist schnell zubereitet und schmeckt Groß und Klein. 

Zutaten für 4 Portionen

  • 600 g Who’s Jack junge Jackfrucht

  • 1 Packung Lasagneplatten

  • 1 kleine rote Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Dose gestückelte Tomaten

  • 150 g veganen Käse

  • 1 Becher vegane Schlagcreme

  • 1 EL Öl zum Braten

  • 1 EL Pizzagewürz

  • 1/2 TL Chilipulver

  • 2 EL Agavendicksaft

  • 2 EL Ölivenöl

  • Salz und Pfeffer

Und so geht’s:

  • Zuerst die Jackfruit in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Die Jackfruitstücke mit einer Gabel zerrupfen und in eine Schüssel geben

  • Öl in der Pfanne erhitzen. Darin Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, nach wenigen Minuten die Jackfruit dazu geben und 5 bis 10 Minuten scharf anbraten. Mit gestückelten, passierten Tomaten aufgießen und aufkochen

  • Mit Gewürzen wie Pizza, Chili, Salz, Pfeffer abschmecken. Abschließend mit Olivenöl und Agavendicksaft verfeinern. Wer möchte kann noch einen kleinen Schuss Rotwein dazu geben. Dann bekommt die Soße eine schöne dunkle Farbe und herbes Aroma. Die Lasagnes0ße anschließend 15 bis 20 Minuten bei leichter Flamme ziehen lassen

  • In der Zwischenzeit Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. In eine Auflaufform ca. 20 x 30 cm zuerst einen großen Schöpflöffel Soße geben, dann die Lasagneplattten darauf verteilen und im Wechsel wieder Soße. So lange schichten bis die Auflaufform gefüllt ist. Wichtig ist nur mit der Soße abzuschließen. Als letztes Nocken von veganer Schlagcreme auf der Lasagne verteilen (ersetzt die Bechamellsoße) und mit veganem Käse bestreuen. Im Backofen 25 bis 35 Minuten goldgelb backen.

Guten Appetit.

Jackfrucht-Bärlauch-Muffins

Herzhafte Jackfrucht-Bärlauch-Muffins für den kleinen Hunger zwischendurch.

Jackfruit-Quiche

Ja, so schön kann der Frühling sein... wenn die Sonne scheint, die Pflanzenwelt anfängt zu blühen, die Vögel zwitschern und man das schöne Wetter für ein Mittagessen draußen nutzen kann.

Jackfruit-Lasagne

Liebt ihr die italienische Küche genauso wir wir? Da denken wir als erstes an einen köstlichen Klassiker, eine saftige Lasagne! Für die Lasagne-Sauce verwenden wir statt Hackfleisch unsere Bio-Jackfrucht. Die Lasagne ist schnell zubereitet und schmeckt Groß und Klein.