Jackfruit-Curry

Abwechslung auf dem Teller? Das geht ganz leicht! Denn so vielfältig und bunt wie die asiatische Küche ist, ist auch die Bio-Jackfruit von Who’s Jack. Probiere es aus, mit einem aromatischen Jackfruit-Curry!

Zutaten für 2-3 Personen – Dauer ca. 45 Min.

  • 1 Glas Who’s Jack Bio-Jackfruit

  • 400ml Kokosmilch

  • 1 mittelgroße Zwiebel

  • 4 Zehen Knoblauch

  • 2 cm Ingwer

  • Öl zum Braten

  • Salz, Pfeffer, Kurkuma, Curry und Chili / je nach Geschmack

Und so geht’s:

  • Die Jackfruit-Stücke abgießen, mit kaltem Wasser abbrausen und in ca. 1 cm große Streifen schneiden.

  • Zwiebeln und Knoblauch klein hacken und den Ingwer in hauchdünne Scheiben schneiden.

  • Daraufhin die Jackfruit-Stücke mit Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer kurz mit etwas Öl in der Pfanne anbraten.

  • Für die Soße: 1 Dose Kokosmilch, 1/2 TL Chiliflocken, 1 TL Pfeffer, 1TL Salz, 1/2 TL Kurkuma, 1 TL Curry-Gewürzmischung

  • Die Bio-Jackfruit und die restlichen Zutaten mit der Soße vermischen und bei mittlerer Hitze einkochen.

  • Dazu empfehlen wir eine Portion Reis.

Ayurvedische Kitchari mit Jackfrucht

Diese köstliche ayurvedische Kitchari mit Jackfrucht nach einem Rezept von Timo Franke sorgt definitiv für Wohlbefinden. Aber wofür steht eigentlich die ayurvedische Ernährung? Die rund 5000 Jahre alte Medizin Indiens basiert darauf, Speisen individuell und gut verträglich zusammenzustellen. Vereint wird in diesem Rezept eine wirkungsvolle Ernährungsweise mit kreativer Kochkunst.

Jackfruit-Döner

"Jackfruit-Döner macht schöner"! Fast-Food kann doch so gesund und lecker schmecken! Für eine schnelle Zubereitung können wir euch diesen schmackhaften Jackfruit-Döner wärmstens empfehlen. Wir danken Timo Franke (veganer Chefkoch) für diese köstliche Kreation.

Pulled Jackfruit BBQ-Tacos

Mit Pulled Jackfruit BBQ-Tacos wird jede Mahlzeit zu einem fleischlosen Highlight! Wähle hierzu deine Lieblingszutaten und fülle diese gemeinsam mit unserer Jackfrucht in knusprige Tacos.