Jackfruit Avo-Bread & Ras el Hanout

nach einem Rezept von Epi-Food

Dieses tolle Rezept von Epi-Food könnt ihr ganz einfach nachkochen! Und wie geht’s? Man nehme etwas Knoblauch, Schalotte und Ras el Hanout und brät die Jackfruit gemeinsam mit den anderen Zutaten an! Das perfekte Topping für ein Avocado-Brot!

Zutaten für 2 Scheiben Paleo-Brot – Dauer ca. 20 Minuten

Und so geht’s:

  • Jackfruit-Stücke abgießen und mit kaltem Wasser abbrausen.

  • Knoblauch und Schalotten fein hacken.

  • Jackfruit in kleine Stücke schneiden.

  • In einer Pfanne das Kokosöl erhitzen, Knoblauch und Schalotte 1 Minuten anbraten.

  • Ras el Hanout hinzugeben und ebenso 1 Minute anbraten.

  • Jackfruit hinzu geben und weitere 3-4 Minuten unter ständigen Rühren anbraten.

  • Pfanne von der heißen Platte nehmen und etwas abkühlen lassen.

  • In der Zwischenzeit die Avocado in feine Scheiben schneiden, Paprika klein würfeln und den Salat putzen.

  • Die Brotscheiben jeweils mit Salat und Avocado belegen.

  • Die Jackfruit darüber verteilen und mit Paprika, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Pflanzenjoghurt garnieren.

Blätterteig Liebesbriefe mit Jackfruit-Chia-Pudding

An Valentinstag einen Liebesbrief schreiben? Wir backen lieber ein paar Liebesbriefe aus Blätterteig gefüllt mit Jackfruit-Chia-Pudding und überraschen unsere Liebsten mit dieser herzigen Überraschung.

Jackfruit Energy Balls

Diese köstlichen Jackfruit Energy Balls sind ein echter Geheimtipp um noch übrig geblieben Zutaten der Weihnachtsbäckerei optimal zu verwerten.

Jackfruit-Bierchili mit dunkler Schokolade

Diesmal braucht ihr euch keine Gedanken über das Weihnachtsmenü zu machen. Mit diesem leckeren Jackfruit-Bierchili mit dunkler Schokolade als Starter wird jedes 4-Gänge Menü zu einem Highlight! 🙂