Jackfruit-Meeresbrise-Salat

Lust auf eine sanfte Meeresbrise? Dann lerne den Jackfruit-Meeresbrise-Salat von Who’s Jack kennen. Durch die Nori-Alge schmeckt dieser Salat definitiv nach Meer!

Zutaten für 2-3 Personen – Dauer ca. 20 Minuten

  • 1 Glas Who’s Jack Bio-Jackfrucht

  • 200g Kichererbsen

  • 1 EL Oliven-Öl

  • 1 ausgepresste Zitrone

  • 1 Nori-Blatt (Meeresalge)

  • 1/2 Gurke

  • 1 EL geriebene Gewürzgurke

  • 4 EL vegane Mayonnaise

  • Gewürze: Pfeffer, Salz und Dill

Und so geht’s:

  •  Jackfruit-Stücke und Kichererbsen abgießen und mit kaltem Wasser abbrausen.

  • Jackfruit-Stücke mit den Fingern oder einer Gabel in faserige Stücke zupfen.

  • Die Kichererbsen in eine Schüssel geben und mit einer Gabel leicht zerdrücken.

  • Die gezupften Jackfrucht-Stücke mit den Kichererbsen vermischen.

  • 1 Noriblatt in kleine Schnipsel schneiden und ebenfalls beimischen.

  • Alle weiteren Zutaten zugeben und alles gut vermischen.

  • Ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

  • Tipp: Vollkornbrot mit der fertigen Salatmischung belegen und kurz in den Backofen.

Ayurvedische Kitchari mit Jackfrucht

Diese köstliche ayurvedische Kitchari mit Jackfrucht nach einem Rezept von Timo Franke sorgt definitiv für Wohlbefinden. Aber wofür steht eigentlich die ayurvedische Ernährung? Die rund 5000 Jahre alte Medizin Indiens basiert darauf, Speisen individuell und gut verträglich zusammenzustellen. Vereint wird in diesem Rezept eine wirkungsvolle Ernährungsweise mit kreativer Kochkunst.

Jackfruit-Döner

"Jackfruit-Döner macht schöner"! Fast-Food kann doch so gesund und lecker schmecken! Für eine schnelle Zubereitung können wir euch diesen schmackhaften Jackfruit-Döner wärmstens empfehlen. Wir danken Timo Franke (veganer Chefkoch) für diese köstliche Kreation.

Pulled Jackfruit BBQ-Tacos

Mit Pulled Jackfruit BBQ-Tacos wird jede Mahlzeit zu einem fleischlosen Highlight! Wähle hierzu deine Lieblingszutaten und fülle diese gemeinsam mit unserer Jackfrucht in knusprige Tacos.