Jackfruit-Meeresbrise-Salat

Lust auf eine sanfte Meeresbrise? Dann lerne den Jackfruit-Meeresbrise-Salat von Who’s Jack kennen. Durch die Nori-Alge schmeckt dieser Salat definitiv nach Meer!

Zutaten für 2-3 Personen – Dauer ca. 20 Minuten

  • 1 Glas Who’s Jack Bio-Jackfrucht

  • 200g Kichererbsen

  • 1 EL Oliven-Öl

  • 1 ausgepresste Zitrone

  • 1 Nori-Blatt (Meeresalge)

  • 1/2 Gurke

  • 1 EL geriebene Gewürzgurke

  • 4 EL vegane Mayonnaise

  • Gewürze: Pfeffer, Salz und Dill

Und so geht’s:

  •  Jackfruit-Stücke und Kichererbsen abgießen und mit kaltem Wasser abbrausen.

  • Jackfruit-Stücke mit den Fingern oder einer Gabel in faserige Stücke zupfen.

  • Die Kichererbsen in eine Schüssel geben und mit einer Gabel leicht zerdrücken.

  • Die gezupften Jackfrucht-Stücke mit den Kichererbsen vermischen.

  • 1 Noriblatt in kleine Schnipsel schneiden und ebenfalls beimischen.

  • Alle weiteren Zutaten zugeben und alles gut vermischen.

  • Ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

  • Tipp: Vollkornbrot mit der fertigen Salatmischung belegen und kurz in den Backofen.

Blätterteig Liebesbriefe mit Jackfruit-Chia-Pudding

An Valentinstag einen Liebesbrief schreiben? Wir backen lieber ein paar Liebesbriefe aus Blätterteig gefüllt mit Jackfruit-Chia-Pudding und überraschen unsere Liebsten mit dieser herzigen Überraschung.

Jackfruit Energy Balls

Diese köstlichen Jackfruit Energy Balls sind ein echter Geheimtipp um noch übrig geblieben Zutaten der Weihnachtsbäckerei optimal zu verwerten.

Jackfruit-Bierchili mit dunkler Schokolade

Diesmal braucht ihr euch keine Gedanken über das Weihnachtsmenü zu machen. Mit diesem leckeren Jackfruit-Bierchili mit dunkler Schokolade als Starter wird jedes 4-Gänge Menü zu einem Highlight! 🙂