jackfruit, jackfrucht, jackfruit bestellen, jackfrucht kaufen, jackfruit kaufen, bio-jackfruit, bio-jackfrucht, who's jack, fleischersatz, alternative zu fleisch, jackfruit frikassee, jackfruit geschnetzeltes, jackfruit geschmack, jackfruit burger, jackfruit pulled pork, jackfruit gulasch, jackfruit bolognese, jackfruit fleischersatz, jackfruit stinkfrucht, jackfruit deutsch, jackfruit curry, jackfruit grillen, jackfruit herkunft, jackfruit salat, jackfruit döner, jackfruit kohlenhydrate, jackfruit durian unterschied, jackfruit nährwerte

Abwechslung auf dem Teller? Das geht ganz leicht! Denn so vielfältig und bunt wie die asiatische Küche ist auch die Bio-Jackfruit von Who’s Jack.

Zutaten für 2-3 Personen – Dauer ca. 45 Min.

  • 1 Glas Who’s Jack Bio-Jackfruit
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 Orange
  • 2 cm Ingwer
  • 1 TL Rohrzucker
  • 2 Tassen Sojasoße
  • 1 EL Sesam
  • Öl zum Braten
  • Salz, Pfeffer und Chili / je nach Geschmack

Und so geht’s:

  • Zwiebeln und Knoblauch klein hacken und den Ingwer in hauchdünne Scheiben schneiden.
  • Daraufhin die Jackfruit-Stücke mit Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer kurz mit etwas Öl in der Pfanne anbraten.
  • Für die Soße: Eine frisch gepresste Orange oder wahlweise 1 Tasse Orangensaft in eine Schüssel geben. Anschließend mit 2 Tassen Sojasoße, 6 EL Rohrzucker, 1 EL Sesamöl, 1 Messerspitze Chiliflocken, Pfeffer, Salz und 250 ml Wasser vermischen.
  • Die Bio-Jackfruit und die restlichen Zutaten mit der Soße vermischen und bei mittlerer Hitze einkochen.
  • Dazu empfehlen wir eine WOK-Gemüsepfanne mit Mungobohnen, Champignons, Möhren, Pak Choi, Sojasprossen, Glasnudeln oder wahlweise Mie-Nudeln.
  • Die Jackfruit-Stücke abgießen, mit kaltem Wasser abbrausen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden.